Herz­lich will­kom­men bei ZINK

Ih­rem Ge­sund­heits­part­ner für Phy­sio­the­ra­pie, Er­go­the­ra­pie und Lo­go­pä­die in Schwab­mün­chen und Un­ter­meit­in­gen.

Mit Stolz kön­nen wir das Wis­sen aus 4 Jahr­zehn­ten mit mo­derns­ter The­ra­pie­füh­rung ver­schmel­zen. Un­ser in­ter­dis­zi­pli­nä­res Team ver­spricht höchs­te Kom­pe­tenz in den Fach­be­rei­chen der Physio­therapie, Er­go­the­ra­pie und Lo­go­pä­die. Ein freund­li­cher und re­spekt­vol­ler Um­gang mit Kun­den und Kol­le­gen ist kenn­zeich­nend für un­se­re Un­ter­neh­mens­füh­rung.

Un­se­re Öff­nungs­zei­ten:

Un­ter­meit­in­gen:
Mon­tag bis Don­ners­tag: 7.30 bis 19.00 Uhr
Frei­tag: 7.30 bis 14.00 Uhr
Te­le­fon: 08232 / 18 47 181

Schwab­mün­chen:
Mon­tag bis Don­ners­tag: 7.30 bis 19.00 Uhr
Frei­tag: 7.30 bis 14.00 Uhr
Te­le­fon: 08232 / 67 53

Ter­min­ever­ein­ba­run­gen bit­te nur te­le­fo­nisch
Ter­min­ab­sa­ge 24 Std. vor­her

Fir­men­ge­schich­te

  • 1980
  • 1985
  • 1990
  • 1992
  • 2003
  • 2005
  • 2008
  • 2010
  • 2012
  • 2016
  • 2019
  • 1. Ja­nu­ar 1980 – 1980

    1. Ja­nu­ar 1980

    Mit Stolz bli­cken wir auf die Ge­schich­te un­se­rer Pra­xis zu­rück und kön­nen über eine Men­ge Än­de­run­gen be­rich­ten.
    Zu­sam­men mit Rein­hard Re­noth grün­de­ten wir 1980 eine Mas­sa­ge­pra­xis und lie­ßen uns im Ärz­te­haus der Min­del­hei­mer Stra­ße in Schwab­mün­chen nie­der. Schon kur­ze Zeit spä­ter fand die al­lei­ni­ge Über­nah­me der Pra­xis durch Herrn Zink statt.
    Zu die­sem Zeit­punkt bo­ten wir aus­schließ­lich phy­si­ka­li­sche Maß­nah­men wie Wär­me und Elek­tro­the­ra­pie an, so­wie alle Ar­ten der Mas­sa­ge­the­ra­pie.

  • 1. Ja­nu­ar 1985 – 1985

    1. Ja­nu­ar 1985

    Die Lymph­drai­na­ge, eine noch sehr un­be­kann­te The­ra­pie­form, fand 1985 den Ein­zug in un­se­re Pra­xis. Zu die­sem Zeit­punkt gab es kaum eine Pra­xis in der Re­gi­on, die die­se The­ra­pie an­bot. Dass die ma­nu­el­le Lymph­drai­na­ge zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt so viel Be­deu­tung ge­win­nen wür­de, war uns da­mals auch nicht be­wusst.

  • 1. Ja­nu­ar 1990 – 1990

    1. Ja­nu­ar 1990

    Al­lei­ne mit der Mas­sa­ge und Lymph­drai­na­ge konn­ten wir die Be­dürf­nis­se und Wün­sche un­se­rer Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten nicht ab­de­cken und so ent­schie­den wir uns im Jahr 1990 un­se­re ers­te Kran­ken­gym­nas­tin an­zu­stel­len um ein brei­te­res The­ra­pie­spek­trum an­zu­bie­ten.

  • 1. Ja­nu­ar 1992 – 1992

    1. Ja­nu­ar 1992

    Die Räum­lich­kei­ten im Ärz­te­haus wur­den im­mer en­ger und die Nach­fra­ge nach Kran­ken­gym­nas­tik und Mas­sa­ge stieg im­mer mehr an. 1992 er­folg­te der Um­zug un­se­rer Pra­xis in die Jahn­stra­ße in Schwab­mün­chen, in der sich heu­te noch un­se­re Pra­xis­räu­me be­fin­den. Um den wach­sen­den An­for­de­run­gen zu ent­spre­chen, folg­ten be­son­de­re The­ra­pie­aus-bil­­dun­­gen un­se­rer The­ra­peu­ten (KG für neu­ro­lo­gi­sche Pa­ti­en­ten, Kran­ken­gym­nas­tik am Ge­rät, Ma­nu­el­le The­ra­pie uvm.).

  • 1. Ja­nu­ar 2003 – 2003

    1. Ja­nu­ar 2003

    Grö­ße­re Um­bau­maß­nah­men in der Jahn­stra­ße mach­ten es mög­lich, 2003 ei­nen Trai­nings­raum zu schaf­fen, um ver­letz­te Struk­tu­ren wie­der ge­zielt an Ge­rä­ten zu trai­nie­ren.

  • 1. Ja­nu­ar 2005 – 2005

    1. Ja­nu­ar 2005

    Durch die An­stel­lung ei­ner Er­go­the­ra­peu­tin konn­ten wir un­ser The­ra­pie­an­ge­bot noch­mals er­wei­tern und so kom­men seit 2005 Kin­der und Er­wach­se­ne in un­se­re Pra­xis nach Schwab­mün­chen um sich er­go­the­ra­peu­tisch be­han­deln zu las­sen.

  • 1. Ja­nu­ar 2008 – 2008

    1. Ja­nu­ar 2008

    Im­mer noch war der Platz zu eng und so er­öff­ne­te Ca­ri­na Zink 2008 in der Im­hof Vil­la in Un­ter­meit­in­gen ihre ei­ge­ne Pra­xis für Phy­sio­the­ra­pie. So sind wir für un­se­re Pa­ti­en­tin­nen und Pa­ti­en­ten auf dem Lech­feld eben­falls vor Ort.

  • 1. Ja­nu­ar 2010 – 2010

    1. Ja­nu­ar 2010

    Schon bald ent­stand die Vi­si­on, ein in­ter­dis­zi­pli­nä­res Team aus Phy­sio­the­ra­pie, Er­go­the­ra­pie und Lo­go­pä­die zu schaf­fen. So wur­de die Pra­xis Schwab­mün­chen 2010 noch ein­mal um­ge­baut, und es ent­stan­den wei­te­re Räum­lich­kei­ten im Ober­ge­schoss für un­se­re Er­go­the­ra­pie.
    Die Su­che nach ge­eig­ne­ten Lo­go­pä­den er­wiess sich schwie­ri­ger als an­fangs ge­dacht, so zo­gen wei­te­re Jah­re ins Land. In­zwi­schen wuchs das Team Un­ter­meit­in­gen zu ei­ner statt­li­chen Grö­ße her­an und die Immhof Vil­la platz­te aus al­len Näh­ten.

  • 1. Ja­nu­ar 2012 – 2012

    1. Ja­nu­ar 2012

    Im Jahr 2012 er­folg­te der Kauf ei­nes in die Jah­re ge­kom­me­nen Bau­er­ho­fes am Schloss­berg in Un­ter­meit­in­gen, wel­cher im glei­chen Jahr noch ab­ge­ris­sen wur­de. Nach gründ­li­cher Pla­nung be­gann im Herbst 2014 der Aus­hub für den Neu­bau ei­nes The­ra­pie­zen­trums im Her­zen Un­ter­meit­in­gens, wel­cher nach knapp ein­ein­halb Jah­ren Bau­zeit be­zugs­fer­tig war.

  • 1. Ja­nu­ar 2016 – 2016

    1. Ja­nu­ar 2016

    Am 1.06.2016 wur­de aus der da­ma­li­gen Vi­si­on nun Wirk­lich­keit. Un­ser in­ter­dis­zi­pli­nä­res Team aus Phy­sio­the­ra­pie, Er­go­the­ra­pie und Lo­go­pä­die hielt Ein­zug am Schloss­berg 1. Die neue freund­li­che und hel­le At­mo­sphä­re weck­te auch die Neu­gier von Kun­den und Per­so­nal, wo­durch wir un­ser Team, als auch un­ser The­ra­pie­an­ge­bot viel­sei­tig er­wei­tern konn­ten. Ne­ben frei­em Ge­rä­te­trai­ning an hoch­mo­der­nen Kraft­ge­rä­ten, konn­ten nun auch Grup­pen­kur­se wie Reha-Sport und Rü­cken­schu­le in der ei­ge­nen Trai­nings­hal­le statt­fin­den.

  • 1. Ja­nu­ar 2019 – 2019

    1. Ja­nu­ar 2019

    Aus dem einst klei­nen Ein­zel­un­ter­neh­men ist die Pra­xis Zink zu ein mit­tel­stän­di­schen Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men mit bis zu 45 Mit­ar­bei­tern her­an­ge­wach­sen. Auch die Auf­ga­ben und Pflich­ten wur­den stets im­mer wich­ti­ger. So wur­de aus dem Ein­zel­un­ter­neh­men Man­fred Zink am 01. Ja­nu­ar 2019 die Pra­xis Zink GbR ge­grün­det, wel­cher sich die Toch­ter Ca­ri­na Zins­meis­ter und de­ren Ehe­mann Wolf­gang Zins­meis­ter als Ge­sell­schaf­ter an­schlos­sen. Vol­ler Zu­ver­sicht bli­cken wir wei­ter in die Zu­kunft.

Phi­lo­so­phie

Wir sind ein Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men, das seit über 44 Jah­ren be­steht. In die­sen 44 Jah­ren sind wir ste­tig ge­wach­sen. Die Qua­li­tät Ih­rer Be­hand­lung hat bei uns höchs­te Be­deu­tung.

Das er­mög­li­chen wir durch eine stän­di­ge Fort- und Wei­ter­bil­dung un­se­res Teams. Der Team­ge­dan­ke wird bei uns sehr groß ge­schrie­ben. Wö­chent­li­che Fort­bil­dun­gen in­ner­halb und au­ßer­halb der Pra­xis bie­ten eine tol­le Platt­form des Aus­tau­sches und frisch aus­ge­bil­de­te und er­fah­re­ne The­ra­peu­ten kön­nen von­ein­an­der ler­nen.

Wenn Sie in ei­nem un­se­rer Häu­ser sind, möch­ten wir, dass Sie sich wohl­füh­len. Durch eine ent­spann­te At­mo­sphä­re und ab­ge­schlos­se­ne Ein­zel­ka­bi­nen kön­nen Sie sich bei uns wie zu Hau­se füh­len.

Wir be­mü­hen uns, Ih­nen ei­nen Ter­min in­ner­halb kur­zer Zeit zu er­mög­li­chen. Auch sind wir stets dar­um be­müht, Ihre Be­hand­lungs­ter­mi­ne ein­zu­hal­ten.

Ha­ben Sie ei­nen Ter­min bei uns, neh­men wir uns Zeit für Sie. Sie wer­den je nach Ver­ord­nung 20,30,45 bzw. 60 Mi­nu­ten be­han­delt.

Un­ter­meit­in­gen

Schwab­mün­chen